Urania Graz

Burggasse 4/I, 8010 Graz
Tel: 0316 - 82 56 88-0
Fax: 0316 - 81 42 57
eMail: urania@urania.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag jeweils
von 9 bis 13 Uhr und von 16
bis 19 Uhr sowie Freitags von 9
bis 12 Uhr für Sie geöffnet.

 

Neubürger und invasive Arten im Auwald und an der Mur
Allgemeinbildende Seminare | Natur, Umwelt, Technik

Neubürger und invasive Arten im Auwald und an der Mur

Das Naherholungsgebiet Auwiesen im Süden von Graz beherbergt eine besonders große Anzahl an Neophyten. Einige sind davon gut essbar, andere wiederum allergen und gefährlich. Neben dem Kennenlernen wichtiger Vertreter von Neophyten, werden auch die Probleme von Neophyten und ihrer Bekämpfung erläutert. Was ist die Unterscheidung zwischen Neophyten, Archäophyten und indigen? Im Gebiet an der Mur werden wir Springkräuter, Topinambur, Staudenknöterich, Goldrute, Berufskräuter, Neubelgische Aster, Robinie und viele mehr finden. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Eine Voranmeldung in der Urania ist unbedingt erforderlich! Mitveranst: ÖNB, ABA

Beginn:
Donnerstag, 21. September 2017
R141
Ende: Donnerstag, 21. September 2017
Dauer: 1 Nachmittag
Zeit: 14:00 - 18:00
Referenten: Michael Flechl, Dipl-Päd. DI Markus Ehrenpaar
Ort: Neudorferstrasse in Graz-Liebenau, Haltestelle, individ. Anreise!
Kosten: 31,00 € / 26,00 € (bei Ermäßigung)
   
  bullet alle Termine ansehen
  • Das neue Uraniamagazin
Urania Blätterkatalog
Steiermärkische Sparkasse