Urania Graz

Burggasse 4/I, 8010 Graz
Tel: 0316 - 82 56 88-0
Fax: 0316 - 81 42 57
eMail: urania@urania.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag jeweils
von 9 bis 13 Uhr und von 16
bis 19 Uhr sowie Freitags von 9
bis 12 Uhr für Sie geöffnet.

 

Biokistl & Functional Food -- aktuelle Trends in der Nahrungsmittelversorgung
Allgemeinbildende Seminare | Natur, Umwelt, Technik

Biokistl & Functional Food -- aktuelle Trends in der Nahrungsmittelversorgung

Die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Nahrungsmittelversorgung ist von Globalisierung, Industrialisierung und Marktkonzentration geprägt und wird in zunehmendem Maße von global agierenden Unternehmen (z.B. Supermarktketten) gesteuert. Diese Entwicklungen bringen eine Vielzahl von gesamtgesellschaftlich relevanten sozialen, gesundheitsbezogenen, ökonomischen und ökologischen Problemen und Herausforderungen mit sich. Als Antwort darauf wird einerseits auf innovative Technologien zur weiteren Intensivierung, Produktionssteigerung und ernährungsphysiologischen Optimierung von Nahrungsmitteln, z.B. in Form von "Functional Food", gesetzt. Andererseits entstehen jedoch auch Initiativen, die eine sozio-technischen Transformation in Richtung "Re-Lokalisation" der Nahrungsmittelversorgung anstreben, um einer weiteren Industrialisierung und Globalisierung entgegenzutreten. Das Seminar behandelt diese gegensätzlichen Entwicklungen anhand von ausgewählten Beispielen.

Beginn:
Dienstag, 14. November 2017
R147
Ende: Dienstag, 28. November 2017
Dauer: 3 Nachmittage
Zeit: 17:30 - 19:00
Referenten: Mag. Sandra Karner
Ort: URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 09
Kosten: 31,00 € / 26,00 € (bei Ermäßigung)
   
  bullet zu dieser Veranstaltung anmelden
  bullet alle Termine ansehen
  • Das neue Uraniamagazin
Urania Blätterkatalog
Steiermärkische Sparkasse