Urania Graz

Burggasse 4/I, 8010 Graz
Tel: 0316 - 82 56 88-0
Fax: 0316 - 81 42 57
eMail: urania@urania.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag jeweils
von 9 bis 13 Uhr und von 16
bis 19 Uhr sowie Freitags von 9
bis 12 Uhr für Sie geöffnet.

 

Lehrgang  'Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten'
Qualifizierung & EDV | Qualifizierungen & Lehrgänge

Lehrgang "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten"

Attac Graz und die URANIA vermitteln fundiertes Fachwissen über Wirtschaft, Politik und alternative Ansätze. "Wir müssen die Märkte beruhigen", "alternativlos"... wie ist das zu verstehen? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die volkswirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen und alternative Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten kennenlernen möchten. Anhand von aktuellen Themen wie der Finanz- und Eurokrise oder den unterschiedlichen Freihandelsabkommen erwerben die TeilnehmerInnen fundiertes Grundlagenwissen über Wirtschaft, Politik und alternative Ansätze, wie Wirtschaft anders organisiert werden kann. In aufeinander aufbauenden Modulen bringen erfahrene ExpertInnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen aktuelle Einblicke in das globale Wirtschaftsgeschehen. Modul 1: 20. Oktober 2017: Einführung in die Grundbegriffe und Denkrichtungen in der Ökonomie 1 AoUProf. Dr. Christian Lager, Volkswirt Modul 2: 10. November 2017: Einführung in die Grundbegriffe und Denkrichtungen der Ökonomie 2 Mag. Dr. Leo Kühberger, Historiker und Kulturanthropologe Modul 3: 17. 11. 2017: Geschichte der Wettbewerbsideologie und ihre gesellschaftlichen Konsequenzen AoUProf. Mag. Dr. Bernhard Ungericht, Internationales Management Modul 4: 01. Dezember 2017: Steuern und Verteilung Ass.Prof. Dr. Gerhard Wohlfahrt, Volkswirt Modul 5: 19. Jänner 2018: Eurokrise & Finanzkrise 1 Modul 6: 26. Jänner 2018: Eurokrise & Finanzkrise 2 Mag.a. Lisa Mittendrein, Soziologin, Sozioökonomin, Attac Österreich Modul 7: 9. März 2018: Freihandelsabkommen und Investitionsabkommen Mag.a. Alexandra Strickner, Vorstandsmitglied Attac Österreich Modul 8 : 23. März 2018: Ernährungssouveränität und nachhaltige Landwirtschaft DI. Irmi Salzer, Landschaftsplanerin, ÖBV via campesina austria Modul 9: 13. April 2018: Ein gutes Leben für alle -- Wirtschaft anders gestalten Mag.a. Brigitte Kratzwald, Sozialwissenschaftlerin Organisation und Betreuung: Dr. Ulrike Peuerböck, attac Graz https://www.attac.at/events/attac-vhs/lehrgang-graz-wirtschaft-verstehen.html

Beginn:
Freitag, 20. Oktober 2017
R320
Ende: Freitag, 13. April 2018
Dauer: 9 Module
Zeit: 17:00 - 20:00
Referenten: AoUProf. Dr. Christian Lager Lager, Mag. Dr. Leo Kühberger, AoUProf. Mag. Dr. Bernhard Ungericht, Ass.Prof.Dr. Gerhard Wohlfahrt, Mag.a Lisa Mittendrein, Mag.a. Alexandra Strickner, DI Irmi Salzer, Mag.a Brigitte Kratzwald
Ort: URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Kosten: 118,00 € / 98,00 € (bei Ermäßigung)
   
  bullet zu dieser Veranstaltung anmelden
  bullet alle Termine ansehen
  • Das neue Uraniamagazin
Urania Blätterkatalog
Steiermärkische Sparkasse