Page 11 - Programmheft_2021_2
P. 11

VORTRÄGE



          LITER ATURKREIS UR ANIA                            TREFFPUNKT
                                                       FAMILIENGESCHICHTE
        Keinem bleibt seine Gestalt ...
        Ovids Metamorphosen gehören zu den wirkmächtigsten Tex-  Darstellung von Familien-
        ten der abendländischen Kultur. Ihre Stoffe wurden durch die   stammbäumen mittels    ONLINE
        Jahrhunderte hindurch ständig neu erzählt, komponiert und   Topographischer Zeitkarten  KURS
        bildnerisch gestaltet. Mehr aber noch prägen die Idee der
        ständigen Verwandlung sowie die dem Werk innewohnende   Ahnentafeln (Familienstammbäume) sind eine altbekannte
        Geschichtsphilosophie unser Denken bis heute.  Darstellungsform, bleiben jedoch zweidimensional. Der Grazer
        1. Verwandlung(en)                        Wissenschaftler Dr. Reinhold Preiner vom Institut für Computer-
        2. Orpheus und die Poesie                 graphik und Wissensvisualisierung der Technischen Universität
                                                  Graz hat mit seinem Team eine völlig neuartige Möglichkeit der
        3. Medea und die Liebe
        4. Sisyphos und das Glück                 Darstellung klassischer Stammbäume entwickelt. Es ist ge-
        5. Europa und die Geschichte              lungen, von der „Fläche” in die „Landschaft” zu kommen und
                                                  eine dreidimensionale Ansicht zu erzeugen.
          Anmeldung:   bis Donnerstag, 27. Mai   D0360  Dankenswerterweise hat DI Preiner den Programmcode zum
           Beginn:   Mo, 07. Juni, 19.00–20.30 Uhr  Erstellen einer „Zeitkarte” auf dem Software-Entwicklungspor-
        Weitere Termine:  04. Mai, 18. Mai, 15. Juni, 29. Juni  tal „Github” ( https://github.com/rpreiner/tam ) veröffentlicht.
            Dauer:   5 Abende                     An diesem Nachmittag werden wir Beispiele kennenlernen und
              Ort:   URANIA, Burggasse 4/I        erklärt bekommen, wie man das Programm in der eigenen Fam-
            Kosten:   Mitglieder: Eintritt frei      ilienforschung einsetzen kann.
                   Nichtmitglieder: 5 x € 10,–                                     D0362
            Leitung:  Mag. Hans Putzer,             Anmeldung:   bis Freitag, 21. Mai
                   Germanist und Theologe,            Termin:  Mi, 26. Mai, 16.00–18.00 Uhr
                                                              Online
                                                         Ort:
                   Erwachsenenbildner
                                                       Kosten:   kostenfrei
                                                       Leitung:   Dr. Heinrich Klingenberg,
                                                              Familienforscher, Dipl. Erwachsenenbildner



              GROSSER TAG
           KLEINE ZEITUNG








                                  Jetzt Neues
                                  entdecken

          Schenken Sie einen Tag voller aufregender Geschichten.
         Entdecken Sie Ihre Geburtstagsausgabe der Kleinen Zeitung.
                     shop.kleinezeitung.at






                                Aktuelle Informationen auf www.urania.at               9
   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16