Kurssuche
/ Kursdetails

Die Welt der Astronomie

Kursnummer V0300
Beginn Mo., 21.01.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr : 0,00 €
Nichtmitgliederpreis: 50,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung Mag. DI Dr. Bruno Besser
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Arbeitskreis Astronomie

Arbeitskreis Astronomie

Die Astronomie (auch für Amateurastronomen) ist seit Jahren in einer sehr raschen Veränderungsphase.
Die technologische Entwicklung digitaler Hilfsmittel macht diese immer mehr auch für den
"Durchschnittsverbraucher" erschwinglich, bzw. der freie Zugang zu Simulationsprogrammen gibt uns immer komplexere Mittel zur Hand diese auch im "Consumerbereich" anzuwenden.
Dieses Mal entführen wir Sie in die Tiefen sowohl der beobachtenden Astronomie, der neuesten Erkenntnisse der Sonnenwindphysik, der Sternentwicklungssimulationen, aber auch der Astrofotografie. Abgerundet wird unser winterlicher "Astro-Spaziergang" mit einem gemeinsamen Beobachtungsabend im jungen Frühling.

21.01.2019
Das Astronomiejahr 2019
Mag. Wolfgang Voller, Astronom

04.02.2019
Segeln gegen den Sonnenwind: Von der Erde zur Korona
Dr. Philippe Bourdin, Astrophysiker

25.02.2019
Sternentwicklungsrechnungen am Laptop
UProf. Dr. Arnold Hanslmeier, Astrophysiker

11.03.2019
In ungeahnte Tiefen: Aktuelle Digitaltechnik revolutioniert die Astrofotografie
Prof. Peter Holl, IT Koordinator, Astronom

25.03.2019
Beobachtungsabend an der Johannes Kepler Volkssternwarte Steinberg
Prof. Peter Holl und Mag. Wolfgang Voller
Anmeldung am ersten Abend direkt im Arbeitskreis!

Die Astronomie (auch für Amateurastronomen) ist seit Jahren in einer sehr raschen Veränderungsphase.
Die technologische Entwicklung digitaler Hilfsmittel macht diese immer mehr auch für den
"Durchschnittsverbraucher" erschwinglich, bzw. der freie Zugang zu Simulationsprogrammen gibt uns immer komplexere Mittel zur Hand diese auch im "Consumerbereich" anzuwenden.
Dieses Mal entführen wir Sie in die Tiefen sowohl der beobachtenden Astronomie, der neuesten Erkenntnisse der Sonnenwindphysik, der Sternentwicklungssimulationen, aber auch der Astrofotografie. Abgerundet wird unser winterlicher "Astro-Spaziergang" mit einem gemeinsamen Beobachtungsabend im jungen Frühling.

21.01.2019
Das Astronomiejahr 2019
Mag. Wolfgang Voller, Astronom

04.02.2019
Segeln gegen den Sonnenwind: Von der Erde zur Korona
Dr. Philippe Bourdin, Astrophysiker

25.02.2019
Sternentwicklungsrechnungen am Laptop
UProf. Dr. Arnold Hanslmeier, Astrophysiker

11.03.2019
In ungeahnte Tiefen: Aktuelle Digitaltechnik revolutioniert die Astrofotografie
Prof. Peter Holl, IT Koordinator, Astronom

25.03.2019
Beobachtungsabend an der Johannes Kepler Volkssternwarte Steinberg
Prof. Peter Holl und Mag. Wolfgang Voller
Anmeldung am ersten Abend direkt im Arbeitskreis!


Bitte Kursinfo beachten

Datum
21.01.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
04.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
25.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
11.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
25.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr