Lebensgestaltungskurse

Gesundheitsyoga

Kursnummer W406
Beginn Mo., 01.04.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 85,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 100,00 €
Dauer 10 Nachmittage
Kursleitung Friederike Kupper-Bucek
Kursort
U-Kursraum 02
Burggasse 4/I, Graz
 

Gesundheitsyoga ist ein ganzheitliches Konzept, das umfassend auf das psychische-physische- und soziale Wohlgefühl einwirkt. Es setzt an der geistigen Ursache an, indem es aus dem Denken zum Tun führt und somit den daraus resultierenden Stress mindert. Die Verbindung von Atem und Bewegung führt zu bewussterem Üben - dadurch wird nicht nur die Verletzungsgefahr minimiert, sondern es hilft uns auch vom Kopf in den Körper zu wandern, um die eigene innere Stille wahrzunehmen. Mit Hilfe von unterschiedlichsten Orientierungshilfen, wie bestimmte Atemtechniken und Asanas, wird nicht nur der Geist zur Ruhe gebracht, sondern es wird auch eine wohltuende Veränderung auf körperlicher Ebene wahrgenommen; z.B. verbessert der "Siegreiche Atem" unsere Mitte und schützt gleichzeitig auch unseren unteren Rücken - senkt den Blutdruck - stärkt Lungen und Zwerchfell und senkt die Herzfrequenz. Zwischen den Asanas wird vermehrt Wert auf die Zwischenentspannung gelegt, die zu kurzen Meditationen werden. Bitte bequeme Kleidung und Decke mitnehmen.

Gesundheitsyoga ist ein ganzheitliches Konzept, das umfassend auf das psychische-physische- und soziale Wohlgefühl einwirkt. Es setzt an der geistigen Ursache an, indem es aus dem Denken zum Tun führt und somit den daraus resultierenden Stress mindert. Die Verbindung von Atem und Bewegung führt zu bewussterem Üben - dadurch wird nicht nur die Verletzungsgefahr minimiert, sondern es hilft uns auch vom Kopf in den Körper zu wandern, um die eigene innere Stille wahrzunehmen. Mit Hilfe von unterschiedlichsten Orientierungshilfen, wie bestimmte Atemtechniken und Asanas, wird nicht nur der Geist zur Ruhe gebracht, sondern es wird auch eine wohltuende Veränderung auf körperlicher Ebene wahrgenommen; z.B. verbessert der "Siegreiche Atem" unsere Mitte und schützt gleichzeitig auch unseren unteren Rücken - senkt den Blutdruck - stärkt Lungen und Zwerchfell und senkt die Herzfrequenz. Zwischen den Asanas wird vermehrt Wert auf die Zwischenentspannung gelegt, die zu kurzen Meditationen werden. Bitte bequeme Kleidung und Decke mitnehmen.



Datum
01.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
08.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
29.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
06.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
13.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
20.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
27.05.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
03.06.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
17.06.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02
Datum
24.06.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 02


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr