Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Bücherluxus des Mittelalters

Kursnummer A118
Beginn Mi., 30.09.2020, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 20,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 20,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung MMag. Dr. Elisabeth Brenner
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Die kostbaren illustrierten Gebet- und Andachtsbücher von KönigInnen und FürstInnen des Mittelalters, die sogenannten "Stundenbücher", bilden eine einzigartige, besonders reizvolle Gruppe auf dem Gebiet der mittelalterlichen Buchkunst. In diesem Seminar werden einige der berühmtesten und schönsten Handschriften vorgestellt und in ihrer künstlerischen und religiösen Bedeutung kommentiert. Einblicke in das Leben ihrer EigentümerInnen vermitteln einen Ausschnitt europäischer Geschichte -- gesehen aus einem ungewohnten Blickwinkel.

Die kostbaren illustrierten Gebet- und Andachtsbücher von KönigInnen und FürstInnen des Mittelalters, die sogenannten "Stundenbücher", bilden eine einzigartige, besonders reizvolle Gruppe auf dem Gebiet der mittelalterlichen Buchkunst. In diesem Seminar werden einige der berühmtesten und schönsten Handschriften vorgestellt und in ihrer künstlerischen und religiösen Bedeutung kommentiert. Einblicke in das Leben ihrer EigentümerInnen vermitteln einen Ausschnitt europäischer Geschichte -- gesehen aus einem ungewohnten Blickwinkel.


Kurs abgeschlossen

Datum
30.09.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
07.10.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr