Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Rotwelsch -- Der Gaunersprache auf der Spur

Kursnummer A102
Beginn Mi., 14.10.2020, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 20,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 20,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Bakk. Gerhild Santner, MA
Kursort
U-Kursraum 01
Burggasse 4/I, Graz
 

Als 1510 das erste Werk zur Sprache der Gauner und Ganoven von einem Spitalsmeister am Rhein geschrieben wurde, waren die Ausmaße dieser Entdeckung noch nicht abzuschätzen. Dabei wurde in diesem ersten Werk nur an der Spitze des Eisbergs gekratzt: Das breite Feld der Vokabel, die verschiedenen Dialekte, die Einflüsse anderer Sprachen und nicht zu vergessen die Gaunerzinken wurden erst Jahrzehnte später offengelegt.
1. Die Erfindung einer Geheimsprache
2. Gaunersprache und Zinken des 19. Jahrhunderts in der Kriminologie

Seminar beginnt eine Woche später - ab 14. Oktober (14. und 21. Oktober).

Als 1510 das erste Werk zur Sprache der Gauner und Ganoven von einem Spitalsmeister am Rhein geschrieben wurde, waren die Ausmaße dieser Entdeckung noch nicht abzuschätzen. Dabei wurde in diesem ersten Werk nur an der Spitze des Eisbergs gekratzt: Das breite Feld der Vokabel, die verschiedenen Dialekte, die Einflüsse anderer Sprachen und nicht zu vergessen die Gaunerzinken wurden erst Jahrzehnte später offengelegt.
1. Die Erfindung einer Geheimsprache
2. Gaunersprache und Zinken des 19. Jahrhunderts in der Kriminologie

Seminar beginnt eine Woche später - ab 14. Oktober (14. und 21. Oktober).



Datum
14.10.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01
Datum
21.10.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr