Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Griechenlands "dunkle" Jahrhunderte

Kursnummer A111
Beginn Mi., 21.10.2020, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 28,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 30,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Sigrid Vollmann
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

An die Hochkulturen der Minoer und der mykenischen Kultur versanken die einst prächtigen Städte in der "Dunkelheit" -- charakterisiert durch das Fehlen von schriftlichen Zeugnissen und das Vorhandensein nur weniger Funde. Trotzdem vollzieht sich in diesem Zeitraum der Übergang von der Bronzezeit zur Eisenzeit und die ersten griechischen Auswanderungen finden statt.

An die Hochkulturen der Minoer und der mykenischen Kultur versanken die einst prächtigen Städte in der "Dunkelheit" -- charakterisiert durch das Fehlen von schriftlichen Zeugnissen und das Vorhandensein nur weniger Funde. Trotzdem vollzieht sich in diesem Zeitraum der Übergang von der Bronzezeit zur Eisenzeit und die ersten griechischen Auswanderungen finden statt.



Datum
21.10.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
04.11.2020
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Bis 30. August geschlossen!