Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

75 Jahre nach dem "Höllensturz" Aufstieg und Fall des Adolf Hitler

Kursnummer A117
Beginn Do., 05.11.2020, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 34,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 40,00 €
Dauer 4 Abende
Kursleitung Dr. Peter Cordes
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Vor 75 Jahren endete die bis dahin größte Katastrophe -- der II. Weltkrieg. Vom "Führer" Adolf Hitler entfesselt, hatte er Europa in Schutt und Asche gelegt! Österreich -- durch den "Anschluss" von der Landkarte verschwunden -- wurde aus Trümmern neu gegründet. Auch im pazifischen Raum brachte das militaristische Regime Japans eine unglaubliche Eskalation von Gewalt und Schrecken. Doch wie gelang es Adolf Hitler, die Macht zu ergreifen? Und wie gelang es dem Deutschen Reich -- nach dem Friedensdiktat von Versailles im Jahre 1919 scheinbar keine Großmacht mehr -- unter Führung der Nationalsozialisten den europäischen Kontinent fast zur Gänze zu erobern und danach an den Rand des Abgrundes zu führen?
Dieses Seminar ist die logische Fortsetzung von "Versailles und die Folgen" vom letzten Jahr.

Vor 75 Jahren endete die bis dahin größte Katastrophe -- der II. Weltkrieg. Vom "Führer" Adolf Hitler entfesselt, hatte er Europa in Schutt und Asche gelegt! Österreich -- durch den "Anschluss" von der Landkarte verschwunden -- wurde aus Trümmern neu gegründet. Auch im pazifischen Raum brachte das militaristische Regime Japans eine unglaubliche Eskalation von Gewalt und Schrecken. Doch wie gelang es Adolf Hitler, die Macht zu ergreifen? Und wie gelang es dem Deutschen Reich -- nach dem Friedensdiktat von Versailles im Jahre 1919 scheinbar keine Großmacht mehr -- unter Führung der Nationalsozialisten den europäischen Kontinent fast zur Gänze zu erobern und danach an den Rand des Abgrundes zu führen?
Dieses Seminar ist die logische Fortsetzung von "Versailles und die Folgen" vom letzten Jahr.



Datum
05.11.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
19.11.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
26.11.2020
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Bis 30. August geschlossen!