Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Die Römer in der Steiermark

Kursnummer B112
Beginn Mo., 08.03.2021, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 20,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 25,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Patrick Marko
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Wir kennen alle die großartigen Bauwerke der Stadt Rom. Aber auch die Steiermark war in der Antike Teil des römischen Reiches, auch in Österreich finden sich Zeugnisse des römischen Ingenieurwesens, der mediterranen Lebensart, der Glaubensvorstellungen der antiken Hochkultur. Der Hauptort des steirischen Gebietes, Flavia Solva nahe dem heutigen Leibnitz, war das Zentrum eines "Verwaltungsbezirkes", in dem sich zahlreiche Siedlungsstellen befanden, von einfachen Bauernhöfen über dörfliche Siedlungen bis zu herrschaftlichen Luxusvillen. Wenn in unserem Gebiet auch heute keine großartigen Baudenkmale wie das Kolosseum mehr zu sehen sind, wurden von der steirischen Archäologie doch etliche Zeugnisse dieser imperialen Vergangenheit gefunden, und können uns vielerlei Hinweise geben, wie wir uns das Leben in der römischen Steiermark vorstellen können.

Wir kennen alle die großartigen Bauwerke der Stadt Rom. Aber auch die Steiermark war in der Antike Teil des römischen Reiches, auch in Österreich finden sich Zeugnisse des römischen Ingenieurwesens, der mediterranen Lebensart, der Glaubensvorstellungen der antiken Hochkultur. Der Hauptort des steirischen Gebietes, Flavia Solva nahe dem heutigen Leibnitz, war das Zentrum eines "Verwaltungsbezirkes", in dem sich zahlreiche Siedlungsstellen befanden, von einfachen Bauernhöfen über dörfliche Siedlungen bis zu herrschaftlichen Luxusvillen. Wenn in unserem Gebiet auch heute keine großartigen Baudenkmale wie das Kolosseum mehr zu sehen sind, wurden von der steirischen Archäologie doch etliche Zeugnisse dieser imperialen Vergangenheit gefunden, und können uns vielerlei Hinweise geben, wie wir uns das Leben in der römischen Steiermark vorstellen können.



Datum
08.03.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
15.03.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr