Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Die Spanische Grippe

Kursnummer B115
Beginn Do., 04.03.2021, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 28,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 30,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Dr. Peter Cordes
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Die Spanische Grippe war eine Influenza-Pandemie, die durch einen ungewöhnlich virulenten Abkömmling des Influenzavirus (Subtyp A/H1N1) verursacht wurde und sich zwischen 1918 -- gegen Ende des Ersten Weltkriegs -- und 1920 in drei Wellen verbreitete und bei einer Weltbevölkerung von etwa 1,8 Milliarden laut WHO zwischen 20 Millionen und 50 Millionen Menschenleben forderte. Damit starben an der Spanischen Grippe mehr Menschen als im Ersten Weltkrieg. Die kriegsbedingt sehr schlechte Ernährungslage und das geschwächte Immunsystem der Menschen bildeten die Hauptursachen für diese ungeheure hohe Zahl an Todesopfern. Im Seminar werden die damaligen Rahmenbedingungen sowie die historischen Auswirkungen dieser bedeutsamen Pandemie beleuchtet.

Die Spanische Grippe war eine Influenza-Pandemie, die durch einen ungewöhnlich virulenten Abkömmling des Influenzavirus (Subtyp A/H1N1) verursacht wurde und sich zwischen 1918 -- gegen Ende des Ersten Weltkriegs -- und 1920 in drei Wellen verbreitete und bei einer Weltbevölkerung von etwa 1,8 Milliarden laut WHO zwischen 20 Millionen und 50 Millionen Menschenleben forderte. Damit starben an der Spanischen Grippe mehr Menschen als im Ersten Weltkrieg. Die kriegsbedingt sehr schlechte Ernährungslage und das geschwächte Immunsystem der Menschen bildeten die Hauptursachen für diese ungeheure hohe Zahl an Todesopfern. Im Seminar werden die damaligen Rahmenbedingungen sowie die historischen Auswirkungen dieser bedeutsamen Pandemie beleuchtet.



Datum
04.03.2021
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
11.03.2021
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
18.03.2021
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr