Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Die Zinkenbacher Malerkolonie -- ein "österreichisches Worpswede"?

Kursnummer B117
Beginn Di., 04.05.2021, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 28,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 30,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Elfriede Wiltschnigg
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Was verbindet Ferdinand Kitt, Josef Dobrowsky, Franz von Zülow, Sergius Pauser, Gudrun Baudisch-Wittke, Ludwig Heinrich Jungnickel und noch eine ganze Reihe andere Künstler und Künstlerinnen? Sie trafen sich in den Sommermonaten, manchmal auch im Winter auf dem "Adambauernhof" in Zinkenbach, um dort gemeinsam zu arbeiten. Diese Treffen wurden erstmals 1932 im Neuen Wiener Journal erwähnt -- ebenso wie die Bezeichnung "Zinkenbacher Malerkolonie". Im Seminar werden an drei Abenden die "Zinkenbacher Malerkolonie" und die dort tätigen Künstler und Künstlerinnen vorgestellt.

Was verbindet Ferdinand Kitt, Josef Dobrowsky, Franz von Zülow, Sergius Pauser, Gudrun Baudisch-Wittke, Ludwig Heinrich Jungnickel und noch eine ganze Reihe andere Künstler und Künstlerinnen? Sie trafen sich in den Sommermonaten, manchmal auch im Winter auf dem "Adambauernhof" in Zinkenbach, um dort gemeinsam zu arbeiten. Diese Treffen wurden erstmals 1932 im Neuen Wiener Journal erwähnt -- ebenso wie die Bezeichnung "Zinkenbacher Malerkolonie". Im Seminar werden an drei Abenden die "Zinkenbacher Malerkolonie" und die dort tätigen Künstler und Künstlerinnen vorgestellt.



Datum
04.05.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
11.05.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
18.05.2021
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr