Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Antike Kriegsgeschichte

Kursnummer W101
Beginn Mi., 05.06.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 28,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 30,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Sigrid Vollmann
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Große Völker der Antike sind immer wieder miteinander in Konflikt geraten und unterschiedliche Kriegsstrategien und Ausrüstungen wurden dabei angewandt. Einige Strategien wurden beibehalten, verbessert und von anderen Völkern übernommen, andere wurden wieder aufgegeben. Einige Dinge beeinflussen bis heute das Heereswesen. Wir beschäftigen uns mit dem Kriegswesen der Römer, Makedonen, Spartaner und Phönizier.

Große Völker der Antike sind immer wieder miteinander in Konflikt geraten und unterschiedliche Kriegsstrategien und Ausrüstungen wurden dabei angewandt. Einige Strategien wurden beibehalten, verbessert und von anderen Völkern übernommen, andere wurden wieder aufgegeben. Einige Dinge beeinflussen bis heute das Heereswesen. Wir beschäftigen uns mit dem Kriegswesen der Römer, Makedonen, Spartaner und Phönizier.



Datum
05.06.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
12.06.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
19.06.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr