Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Die 7 Weltwunder der Antike

Kursnummer W102
Beginn Mi., 08.05.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 20,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 20,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Sigrid Vollmann
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Große Bauwerke, deren Überreste bis heute noch zu sehen sind, gab es von Anbeginn der Zeit. Nur 7 stachen aus der Menge hervor und wurden aus unterschiedlichsten Gründen zu den Weltwundern der Antike. Was die Besonderheiten dieser Bauten ist, werden wir uns genauer anschauen und manch eine (Liebes)-Geschichte verbirgt sich hinter dem Bau der Sieben Weltwunder.

Große Bauwerke, deren Überreste bis heute noch zu sehen sind, gab es von Anbeginn der Zeit. Nur 7 stachen aus der Menge hervor und wurden aus unterschiedlichsten Gründen zu den Weltwundern der Antike. Was die Besonderheiten dieser Bauten ist, werden wir uns genauer anschauen und manch eine (Liebes)-Geschichte verbirgt sich hinter dem Bau der Sieben Weltwunder.



Datum
08.05.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
15.05.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr