Allgemeinbildende Seminare
Seminare / Kursdetails

Albrecht Dürer

Kursnummer X109
Beginn Di., 24.09.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 34,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 40,00 €
Dauer 4 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Elfriede Wiltschnigg
Kursort
U-Kursraum 05
Burggasse 4/I, Graz
 

Albrecht Dürer (1471-1528) ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten Künstler Europas. Er arbeitete als Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker und seine Gemälde, Zeichnungen, Kupferstiche und Holzschnitte faszinieren bis heute. Sein Werk lässt den Wandel von der Spätgotik zur Renaissance sichtbar werden, seine Selbstportraits spiegeln das Selbstbewusstsein des Renaissance-Künstlers. Im Seminar werden an vier Abenden Leben und Werk Dürers präsentiert und analysiert.

Albrecht Dürer (1471-1528) ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten Künstler Europas. Er arbeitete als Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker und seine Gemälde, Zeichnungen, Kupferstiche und Holzschnitte faszinieren bis heute. Sein Werk lässt den Wandel von der Spätgotik zur Renaissance sichtbar werden, seine Selbstportraits spiegeln das Selbstbewusstsein des Renaissance-Künstlers. Im Seminar werden an vier Abenden Leben und Werk Dürers präsentiert und analysiert.



Datum
24.09.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
08.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr