Vorträge / Symposien

Persien, das Land der Märchen

Kursnummer A0101
Beginn Fr., 02.10.2020, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder (Abendkassa): 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Wilhelm Richard Baier
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Teheran -- Alam Kuh (4.850 m, zweithöchster Berg des Iran) -- Kaspisches Meer -- Demavand (5.609 m, höchster Berg des Iran) -- Ashura-Fest -- Shiraz, die Stadt der Dichter mit dem berühmten Eram-Garten, dessen Ursprünge im 12. Jahrhundert liegen -- Persepolis, ein bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe -- Isfahan mit seinen beeindruckenden Bauwerken (viele davon UNESCO-Weltkulturerbe) und der armenisch-apostolischen Enklave Neu-Dschulfa.

Teheran -- Alam Kuh (4.850 m, zweithöchster Berg des Iran) -- Kaspisches Meer -- Demavand (5.609 m, höchster Berg des Iran) -- Ashura-Fest -- Shiraz, die Stadt der Dichter mit dem berühmten Eram-Garten, dessen Ursprünge im 12. Jahrhundert liegen -- Persepolis, ein bedeutendes UNESCO-Weltkulturerbe -- Isfahan mit seinen beeindruckenden Bauwerken (viele davon UNESCO-Weltkulturerbe) und der armenisch-apostolischen Enklave Neu-Dschulfa.


Kurs abgeschlossen
Persiche Kunst (Persiche Kunst)

Datum
02.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Hörsaal A, Neue Technik, Kopernikusg. 24


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr