Vorträge / Symposien

Usbekistan und die antike Seidenstraße

Kursnummer Y0101
Beginn Fr., 10.01.2020, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder (Abendkassa): 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Mag. Brigitte Allesch, MAS
Kursort
 

Von der Hauptstadt Taschkent mit einer Mischung aus moderner und sowjetischer Architektur nach Samarkand mit dem berühmten Registan-Platz -- Wunderbar verzierte Medresen -- Das imposante Grabmal von Timur, dem Gründer des Timuridenreiches -- Buchara mit seinen beeindruckenden Baukunstwerken -- Chiwa, die Oasenstadt im Südwesten.

Von der Hauptstadt Taschkent mit einer Mischung aus moderner und sowjetischer Architektur nach Samarkand mit dem berühmten Registan-Platz -- Wunderbar verzierte Medresen -- Das imposante Grabmal von Timur, dem Gründer des Timuridenreiches -- Buchara mit seinen beeindruckenden Baukunstwerken -- Chiwa, die Oasenstadt im Südwesten.


Bitte Kursinfo beachten

Datum
10.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Kopernikusgasse 24/III, Hörsaal B, Neue Technik, Kopernikusg. 24/III


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr