Ausflüge & Bildungsreisen

Die berühmten Prunktreppen und -stiegen in Graz

Kursnummer A130
Beginn Mi., 07.10.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 15,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 20,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Mag. Eva Wagner
Heribert Szakmary
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

In der Architekturgeschichte, besonders im Barock, wurden die Haupt-Treppenhäuser äußerst prunkvoll ausgestattet und dienten zu Repräsentationszwecken, da die Treppe durch ihre Stufen auch ein Symbol der Macht war. Von oben herab wird der Ankommende empfangen, von unten muss er sich nähern und erkennt gleich Machtfülle, Rang und Wohlstand des Bauherren.

In der Architekturgeschichte, besonders im Barock, wurden die Haupt-Treppenhäuser äußerst prunkvoll ausgestattet und dienten zu Repräsentationszwecken, da die Treppe durch ihre Stufen auch ein Symbol der Macht war. Von oben herab wird der Ankommende empfangen, von unten muss er sich nähern und erkennt gleich Machtfülle, Rang und Wohlstand des Bauherren.


Kurs abgeschlossen

Datum
07.10.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Schloßbergplatz


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Montag bis Donnerstag, 09.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag, 09.00 bis 12.00 Uhr