Ausflüge & Bildungsreisen

Moore der Obersteiermark: Dürnberger Moor, Furtner Teich, Hörfeld Moor

Kursnummer A150
Beginn Fr., 02.10.2020, 07:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 79,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 84,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Dipl-Päd. DI Markus Ehrenpaar
Michael Flechl
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Als ersten Programmpunkt des Tages erwandern wir - auf Stegen - das Dürnberger Moor, ein Hochmoor, das erst vor ca. 12000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit entstanden ist, im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Dort gedeihen viele unterschiedliche Torfmoose (Sphagnum), der Rundblättrige Sonnentau (Drosera rotundifolia) und die Rosmarinheide (Andromeda polifolia). Am Nachmittag machen wir einen Ausflug zum nahen Furtner Teich, einem wichtigen Vogelschutzgebiet und Route über die Alpen, wo auch der berühmte Ornithologe Blasius Hanf forschte. Vor der Heimfahrt besuchen wir noch das Hörfeld, ein Niedermoor südlich von Mühlen am Beginn des Görtschitztales, mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Auf den Stegen besuchen wir den Moorlehrpfad mit unterschiedlichen Habitattypen.

Leistungen: Reiseleitung, Busfahrt, Mittagessen

Freitag, 02. Oktober: Abfahrt 07.30 Uhr vor der Oper (Franz-Graf-Allee) -- Ankunft in Graz ca. 20.00 Uhr

Als ersten Programmpunkt des Tages erwandern wir - auf Stegen - das Dürnberger Moor, ein Hochmoor, das erst vor ca. 12000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit entstanden ist, im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Dort gedeihen viele unterschiedliche Torfmoose (Sphagnum), der Rundblättrige Sonnentau (Drosera rotundifolia) und die Rosmarinheide (Andromeda polifolia). Am Nachmittag machen wir einen Ausflug zum nahen Furtner Teich, einem wichtigen Vogelschutzgebiet und Route über die Alpen, wo auch der berühmte Ornithologe Blasius Hanf forschte. Vor der Heimfahrt besuchen wir noch das Hörfeld, ein Niedermoor südlich von Mühlen am Beginn des Görtschitztales, mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Auf den Stegen besuchen wir den Moorlehrpfad mit unterschiedlichen Habitattypen.

Leistungen: Reiseleitung, Busfahrt, Mittagessen

Freitag, 02. Oktober: Abfahrt 07.30 Uhr vor der Oper (Franz-Graf-Allee) -- Ankunft in Graz ca. 20.00 Uhr



Datum
02.10.2020
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Trautenfels


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariat
Bis 30. August geschlossen!