Tagesfahrten & Bildungsreisen

André Hellers Garten in Marrakesch V

Kursnummer V295
Beginn Sa., 14.09.2019, 09:50 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 825,00 €
Gebühr für Mitglieder mit Einzelzimmer: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder mit Einzelzimmer: 0,00 €
Dauer 5 Tage
Kursleitung Wilhelm Richard Baier
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Der paradiesische Garten des Universalkünstlers André Heller -- eine neue außergewöhnliche Sehenswürdigkeit in der Nähe der Stadt Marrakesch -- liegt 27 km außerhalb der Stadt im Ourika-Tal und im Schatten des Hohen Atlas. Aus hunderten Pflanzen, aus Palmen, Efeu, Olivenbäumen und Strelizien, aus Euphorbien, Rosmarin und Rosen, Bambus und Araukarien, aus Drachenbäumen, Bananenstauden, Orangenbäumchen und Lavendel komponierte Heller hier eine unglaubliche Symphonie aus Gerüchen, Farben, Formen.

Sa, 14.09.: Die Anreise zum Flughafen Wien erfolgt in eigener Regie. Der Check-in beginnt 2 Stunden vor dem Abflug. Linienflug mit Austrian ab Wien (09.50 Uhr) nach Marrakesch (13.05 Uhr; Transfer ins Hotel, Besuch der Altstadt mit der Koutoubia-Moschee, der Souks sowie des Gauklerplatzes Djemaa El Fna; ANF).
So, 15.09.: Marrakesch: Stadtbesichtigung (Majorelle-Garten, Mellah und Bahia-Palast, Mittagspause, Musee des Confluences, Berbermuseum, Apotheke am Bab Agnaou); der spätere Nachmittag zur freien Verfügung; ANF.
Mo, 16.09.: Marrakesch (Besuch der Saadiergräber; Dar Si Said Museum) -- Fahrt zum Höhepunkt der Reise, dem Anima-Park des österreichischen Künstlers André Heller (ein wunderbarer Kunstgarten) -- Marrakesch (ANF).
Di, 17.09.: Marrakesch -- Fahrt nach Essaouira (= alt Portugiesisch: Mogador) an der Atlantikküste (Besichtigung der Scala, der Souks und des Hafens; Fischspezialitäten-Mittagessen; Zeit zur freien Verfügung; auf Wunsch besteht die Möglichkeit, Arganbäume zu sehen bzw. zu fotografieren) -- Marrakesch (ANF).
Mi, 18.09.: Marrakesch (Abflug: 13.55 Uhr) -- Wien (Ankunft: 19.00 Uhr).

Leistungen: Linienflug mit Austrian ab/bis Wien in der Economy Class, 23 kg Freigepäck pro Person (max. 1 Gepäckstück pro Person), Flughafentaxen und -gebühren im Wert von € 78,- pro Person (Stand Dezember 2018), 4 Nächtigungen mit Halbpension in einem guten Mittelklassehotel in Marrakesch auf Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Fischspezialitäten-Mittagessen, Transfer: Flughafen Marrakesch-Hotel-Flughafen Marrakesch, lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter lt. Programm bzw. ab/bis Flughafen Marrakesch, sämtliche Busfahrten lt. Programm, sämtliche Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm, Führungen und URANIA-Reiseleitung

Nicht inkludiert: An- und Abreise zum Flughafen Wien, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren sowie Treibstofferhöhungen, sämtliche Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, weitere Besichtigungen, Eintritte oder Ausflüge vor Ort, Reise- bzw. Stornoversicherungen

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Anmeldung: bis Freitag, 05. Juli 2019
Termin: Sa, 14. bis Mi, 18. September 2019 V295
Kosten: € 790,- Uraniamitglieder: € 755,- (bei mind. 20 zahlenden Personen)
€ 860,- Uraniamitglieder: € 825,- (bei mind. 15 zahlenden Personen)
105,- Einzelzimmerzuschlag
Leitung: Dr. Wilhelm Richard Baier, Biologe

Der paradiesische Garten des Universalkünstlers André Heller -- eine neue außergewöhnliche Sehenswürdigkeit in der Nähe der Stadt Marrakesch -- liegt 27 km außerhalb der Stadt im Ourika-Tal und im Schatten des Hohen Atlas. Aus hunderten Pflanzen, aus Palmen, Efeu, Olivenbäumen und Strelizien, aus Euphorbien, Rosmarin und Rosen, Bambus und Araukarien, aus Drachenbäumen, Bananenstauden, Orangenbäumchen und Lavendel komponierte Heller hier eine unglaubliche Symphonie aus Gerüchen, Farben, Formen.

Sa, 14.09.: Die Anreise zum Flughafen Wien erfolgt in eigener Regie. Der Check-in beginnt 2 Stunden vor dem Abflug. Linienflug mit Austrian ab Wien (09.50 Uhr) nach Marrakesch (13.05 Uhr; Transfer ins Hotel, Besuch der Altstadt mit der Koutoubia-Moschee, der Souks sowie des Gauklerplatzes Djemaa El Fna; ANF).
So, 15.09.: Marrakesch: Stadtbesichtigung (Majorelle-Garten, Mellah und Bahia-Palast, Mittagspause, Musee des Confluences, Berbermuseum, Apotheke am Bab Agnaou); der spätere Nachmittag zur freien Verfügung; ANF.
Mo, 16.09.: Marrakesch (Besuch der Saadiergräber; Dar Si Said Museum) -- Fahrt zum Höhepunkt der Reise, dem Anima-Park des österreichischen Künstlers André Heller (ein wunderbarer Kunstgarten) -- Marrakesch (ANF).
Di, 17.09.: Marrakesch -- Fahrt nach Essaouira (= alt Portugiesisch: Mogador) an der Atlantikküste (Besichtigung der Scala, der Souks und des Hafens; Fischspezialitäten-Mittagessen; Zeit zur freien Verfügung; auf Wunsch besteht die Möglichkeit, Arganbäume zu sehen bzw. zu fotografieren) -- Marrakesch (ANF).
Mi, 18.09.: Marrakesch (Abflug: 13.55 Uhr) -- Wien (Ankunft: 19.00 Uhr).

Leistungen: Linienflug mit Austrian ab/bis Wien in der Economy Class, 23 kg Freigepäck pro Person (max. 1 Gepäckstück pro Person), Flughafentaxen und -gebühren im Wert von € 78,- pro Person (Stand Dezember 2018), 4 Nächtigungen mit Halbpension in einem guten Mittelklassehotel in Marrakesch auf Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Fischspezialitäten-Mittagessen, Transfer: Flughafen Marrakesch-Hotel-Flughafen Marrakesch, lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter lt. Programm bzw. ab/bis Flughafen Marrakesch, sämtliche Busfahrten lt. Programm, sämtliche Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm, Führungen und URANIA-Reiseleitung

Nicht inkludiert: An- und Abreise zum Flughafen Wien, Trinkgelder und persönliche Ausgaben, eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren sowie Treibstofferhöhungen, sämtliche Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, weitere Besichtigungen, Eintritte oder Ausflüge vor Ort, Reise- bzw. Stornoversicherungen

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Anmeldung: bis Freitag, 05. Juli 2019
Termin: Sa, 14. bis Mi, 18. September 2019 V295
Kosten: € 790,- Uraniamitglieder: € 755,- (bei mind. 20 zahlenden Personen)
€ 860,- Uraniamitglieder: € 825,- (bei mind. 15 zahlenden Personen)
105,- Einzelzimmerzuschlag
Leitung: Dr. Wilhelm Richard Baier, Biologe



Datum
14.09.2019
Uhrzeit
09:50 - 19:00 Uhr
Ort
Marrakesch
Datum
15.09.2019
Uhrzeit
09:50 - 19:00 Uhr
Ort
Marrakesch
Datum
16.09.2019
Uhrzeit
09:50 - 19:00 Uhr
Ort
Marrakesch
Datum
17.09.2019
Uhrzeit
09:50 - 19:00 Uhr
Ort
Marrakesch
Datum
18.09.2019
Uhrzeit
09:50 - 19:00 Uhr
Ort
Marrakesch


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr