Ausflüge & Bildungsreisen

Ausstellungsfahrt: Caravaggio, Bernini -- Richard Gerstl

Kursnummer X154
Beginn Sa., 09.11.2019, 07:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 97,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 102,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Mag. Dr. Elfriede Wiltschnigg
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Das Kunsthistorische Museum besitzt den umfangreichsten und wertvollsten Bestand an Werken Caravaggios (1571-1610) und seiner Nachfolger außerhalb Italiens. Dennoch gab es in Österreich bislang keine Schau zu diesem Maler und auch nur wenige Arbeiten des jüngeren Gian Lorenzo Bernini (1598-1680) wurden bisher präsentiert. In der Schau werden nun rund sechzig Gemälde und Skulpturen von Künstlern des frühen 17. Jahrhunderts gezeigt, die, geprägt von den führenden Persönlichkeiten Caravaggio und Bernini, die revolutionär-neuartige Ausdruckweise des Kunstschaffens in Rom veranschaulichen.

Im Herbst nimmt sich das Museum Leopold in einer umfassenden Präsentation der Werke Richard Gerstls (1883-1908) an und zeigt dabei auch Arbeiten seiner Vorbilder und Zeitgenossen sowie von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Gleichzeitig werden 120 Exponate des Deutschen Expressionismus ausgestellt.

Samstag, 09. November: 07.00 Uhr Abfahrt vor der Oper (Franz-Graf-Allee) -- Vormittag: Kunsthistorisches Museum -- Mittagspause im Zentrum - Nachmittag: Leopoldmuseum -- Ankunft in Graz ca. 19.30 Uhr
Leistungen: Busfahrt, Eintritte, Reiseleitung und Führungen (kein Mittagessen inkludiert).

Das Kunsthistorische Museum besitzt den umfangreichsten und wertvollsten Bestand an Werken Caravaggios (1571-1610) und seiner Nachfolger außerhalb Italiens. Dennoch gab es in Österreich bislang keine Schau zu diesem Maler und auch nur wenige Arbeiten des jüngeren Gian Lorenzo Bernini (1598-1680) wurden bisher präsentiert. In der Schau werden nun rund sechzig Gemälde und Skulpturen von Künstlern des frühen 17. Jahrhunderts gezeigt, die, geprägt von den führenden Persönlichkeiten Caravaggio und Bernini, die revolutionär-neuartige Ausdruckweise des Kunstschaffens in Rom veranschaulichen.

Im Herbst nimmt sich das Museum Leopold in einer umfassenden Präsentation der Werke Richard Gerstls (1883-1908) an und zeigt dabei auch Arbeiten seiner Vorbilder und Zeitgenossen sowie von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Gleichzeitig werden 120 Exponate des Deutschen Expressionismus ausgestellt.

Samstag, 09. November: 07.00 Uhr Abfahrt vor der Oper (Franz-Graf-Allee) -- Vormittag: Kunsthistorisches Museum -- Mittagspause im Zentrum - Nachmittag: Leopoldmuseum -- Ankunft in Graz ca. 19.30 Uhr
Leistungen: Busfahrt, Eintritte, Reiseleitung und Führungen (kein Mittagessen inkludiert).



Datum
09.11.2019
Uhrzeit
07:00 - 19:30 Uhr
Ort
Kunsthistorisches Museum/Leopoldmuseum Wien


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr