Ausflüge & Bildungsreisen

Laibacher Advent mit Opernaufführung

Kursnummer X281
Beginn Sa., 07.12.2019, 07:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 285,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 295,00 €
Gebühr für Mitglieder mit EZ: 315,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder mit EZ: 325,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Mag. Wolfgang Eberl
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Der Graz nicht unähnliche Charakter des Laibacher Zentrums mit seiner Symbiose aus Barock, Klassizismus und Jugendstil wird in der Vorweihnachtszeit um einen weiteren Akzent bereichert -- den stimmungsvollen Adventmärkten rund um den Preseren-Platz. Neben einer Burgführung, Altstadtrundgängen und dem Besuch des Stadtmuseums im Auersperg-Palais steht auch eine Fahrt mit einem Panoramaboot auf der Ljubljanica auf dem Programm. Am Abend haben wir eine Opernaufführung im renovierten Laibacher Nationaltheater eingeplant.

Sa, 07.12.: Graz (07.00 Uhr) -- Marburg -- Laibach: Besuch des Stadtmuseums im Palais Auersperg, Altstadtrundgang (Dom St. Nikolaus, Stadtplatz, Preseren-Platz mit Drei-Brücken-Ensemble von Plecnik und Adventmärkten, Jugendstil-Kaufhaus, Franziskanerkirche, Kongressplatz mit Ursulinenkirche). Am Abend Besuch einer Opernaufführung (spielplanabhängig) im renovierten Nationaltheater, anschließend fakultativer Besuch der romantisch beleuchteten Adventmärkte; ANF.
So, 08.12.: Laibach: Besuch der Ruinen des antiken Emona, Gruber-Palais, Jakobskirche, Besichtigung der Laibacher Burg mit Führung. Nach der Mittagspause Fahrt mit dem Panoramaboot auf der Ljubljanica entlang der Adventmärkte und Spaziergang zum Tivoli-Schloss. Rückfahrt über Marburg nach Graz (Ankunft: ca. 20.00 Uhr).

Leistungen: Fahrt, Halbpension, Opernkarte der Kategorie I oder II (wahrscheinlich "Carmen"), Panoramabootfahrt, Eintritte, Führungen und Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldung: bis Montag, 21. Oktober 2019
Termin: Sa, 07. bis So, 08. Dezember 2019
Kosten: € 295,- Uraniamitglieder: € 285,-
€ 30,- Einzelzimmerzuschlag
Leitung: Mag. Wolfgang Eberl, Historiker

Der Graz nicht unähnliche Charakter des Laibacher Zentrums mit seiner Symbiose aus Barock, Klassizismus und Jugendstil wird in der Vorweihnachtszeit um einen weiteren Akzent bereichert -- den stimmungsvollen Adventmärkten rund um den Preseren-Platz. Neben einer Burgführung, Altstadtrundgängen und dem Besuch des Stadtmuseums im Auersperg-Palais steht auch eine Fahrt mit einem Panoramaboot auf der Ljubljanica auf dem Programm. Am Abend haben wir eine Opernaufführung im renovierten Laibacher Nationaltheater eingeplant.

Sa, 07.12.: Graz (07.00 Uhr) -- Marburg -- Laibach: Besuch des Stadtmuseums im Palais Auersperg, Altstadtrundgang (Dom St. Nikolaus, Stadtplatz, Preseren-Platz mit Drei-Brücken-Ensemble von Plecnik und Adventmärkten, Jugendstil-Kaufhaus, Franziskanerkirche, Kongressplatz mit Ursulinenkirche). Am Abend Besuch einer Opernaufführung (spielplanabhängig) im renovierten Nationaltheater, anschließend fakultativer Besuch der romantisch beleuchteten Adventmärkte; ANF.
So, 08.12.: Laibach: Besuch der Ruinen des antiken Emona, Gruber-Palais, Jakobskirche, Besichtigung der Laibacher Burg mit Führung. Nach der Mittagspause Fahrt mit dem Panoramaboot auf der Ljubljanica entlang der Adventmärkte und Spaziergang zum Tivoli-Schloss. Rückfahrt über Marburg nach Graz (Ankunft: ca. 20.00 Uhr).

Leistungen: Fahrt, Halbpension, Opernkarte der Kategorie I oder II (wahrscheinlich "Carmen"), Panoramabootfahrt, Eintritte, Führungen und Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldung: bis Montag, 21. Oktober 2019
Termin: Sa, 07. bis So, 08. Dezember 2019
Kosten: € 295,- Uraniamitglieder: € 285,-
€ 30,- Einzelzimmerzuschlag
Leitung: Mag. Wolfgang Eberl, Historiker



Datum
14.12.2019
Uhrzeit
07:00 - 20:00 Uhr
Ort
Agram / Zagreb
Datum
11.01.2020
Uhrzeit
07:00 - 20:00 Uhr
Ort
Agram / Zagreb


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr