Ausflüge & Bildungsreisen

Nationalparkzentren in Kärnten und Osttirol

Kursnummer Y206
Beginn Fr., 08.05.2020, 09:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 285,00 €
Gebühr für Nichtmitlgieder: 300,00 €
Gebühr für Mitglieder im Einzelzimmer: 299,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder im Einzelzimmer: 314,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Dr. Wolfgang Stock
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Besucherzentren von Nationalparks sind heutzutage weit mehr als eine Art "Tourismusinformationsstelle". Es sind Einrichtungen mit musealem Charakter, die einen direkten Bezug zum jeweiligen Nationalpark haben. Sie bieten "Indoor-Nationalpark-Naturerlebnisse" zur Vor- und Nachbereitung eines Nationalparkbesuchs, aber auch für Menschen, die aus welchen Gründen auch immer nicht die Fülle der Naturschätze in einem Nationalpark erleben können. Im Nationalparkhaus Matrei begleiten uns spektakuläre 360°-Videos durch 6 Erlebnisräume. In der "Nationalparkdusche" kann man ein stürmisches Treiben am Großvenediger auf sich wirken lassen, als wäre man mittendrin. Ein animiertes Relief veranschaulicht den Nationalpark, seine Kern- und Außenzone, seine Gewässer und Wälder. Im Besucherzentrum Mallnitz erwarten uns in der gänzlich neu gestalteten Ausstellung "univerzoom nationalpark" ein animierter Bergsturz, geheimnisvolle Wildnis und eine artenreiche Tierwelt.

Fr, 08.05.: Graz (09.00 Uhr) -- Lienz (Mittagspause) -- Matrei (Nationalparkhaus) -- Obertilliach (ANF).
Sa, 09.05.: Obertilliach -- Mallnitz (Nationalparkhaus) -- Graz (Ankunft: ca. 19.00 Uhr).

Leistungen: Fahrt, Halbpension, Eintritte, Führungen und Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Anmeldung: bis Montag, 30. März 2020
Termin: Fr, 08. bis Sa, 09. Mai 2020
Kosten: € 250,- Uraniamitglieder € 235,- (bei 20 Personen)
Kosten: € 300,- Uraniamitglieder € 285,- (bei 15 Personen)
Einzelzimmerzuschlag: € 14,-
Leitung: Dr. Wolfgang Stock, Gutachter für nationalparks austria

Besucherzentren von Nationalparks sind heutzutage weit mehr als eine Art "Tourismusinformationsstelle". Es sind Einrichtungen mit musealem Charakter, die einen direkten Bezug zum jeweiligen Nationalpark haben. Sie bieten "Indoor-Nationalpark-Naturerlebnisse" zur Vor- und Nachbereitung eines Nationalparkbesuchs, aber auch für Menschen, die aus welchen Gründen auch immer nicht die Fülle der Naturschätze in einem Nationalpark erleben können. Im Nationalparkhaus Matrei begleiten uns spektakuläre 360°-Videos durch 6 Erlebnisräume. In der "Nationalparkdusche" kann man ein stürmisches Treiben am Großvenediger auf sich wirken lassen, als wäre man mittendrin. Ein animiertes Relief veranschaulicht den Nationalpark, seine Kern- und Außenzone, seine Gewässer und Wälder. Im Besucherzentrum Mallnitz erwarten uns in der gänzlich neu gestalteten Ausstellung "univerzoom nationalpark" ein animierter Bergsturz, geheimnisvolle Wildnis und eine artenreiche Tierwelt.

Fr, 08.05.: Graz (09.00 Uhr) -- Lienz (Mittagspause) -- Matrei (Nationalparkhaus) -- Obertilliach (ANF).
Sa, 09.05.: Obertilliach -- Mallnitz (Nationalparkhaus) -- Graz (Ankunft: ca. 19.00 Uhr).

Leistungen: Fahrt, Halbpension, Eintritte, Führungen und Reiseleitung
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Anmeldung: bis Montag, 30. März 2020
Termin: Fr, 08. bis Sa, 09. Mai 2020
Kosten: € 250,- Uraniamitglieder € 235,- (bei 20 Personen)
Kosten: € 300,- Uraniamitglieder € 285,- (bei 15 Personen)
Einzelzimmerzuschlag: € 14,-
Leitung: Dr. Wolfgang Stock, Gutachter für nationalparks austria



Datum
08.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
Matrei, Mallnitz
Datum
09.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 19:00 Uhr
Ort
Matrei, Mallnitz


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr