Unser Angebot
/ Kursdetails

Anspruch und Wirklichkeit Noch einmal: Versailles und die Folgen

Kursnummer X101
Beginn Mi., 23.10.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 42,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 50,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung Dr. Peter Cordes
Kursort
U-Kursraum 01
Burggasse 4/I, Graz
 

Der Vertrag von Versailles sollte eigentlich den Frieden in Europa garantieren. Dieser Anspruch konnte nicht erfüllt werden. Zu verschieden waren die Wünsche und Vorstellungen der Siegermächte, die Begehrlichkeiten der neu entstandenene Nationalstaaten und die Enttäuschungen bei den zu Verlierern erklärten Ländern. Dieses Seminar versucht, den Vertrag von Versailles und die vier weiteren "Pariser Vororteverträge" in den Kontext der europäischen Politik zu stellen, die letztendlich zu den fatalen Folgen führte. Es ist zugleich als Vertiefung zur Vortragsreihe "Weltenbrand" gedacht (siehe Seite XX).

Der Vertrag von Versailles sollte eigentlich den Frieden in Europa garantieren. Dieser Anspruch konnte nicht erfüllt werden. Zu verschieden waren die Wünsche und Vorstellungen der Siegermächte, die Begehrlichkeiten der neu entstandenene Nationalstaaten und die Enttäuschungen bei den zu Verlierern erklärten Ländern. Dieses Seminar versucht, den Vertrag von Versailles und die vier weiteren "Pariser Vororteverträge" in den Kontext der europäischen Politik zu stellen, die letztendlich zu den fatalen Folgen führte. Es ist zugleich als Vertiefung zur Vortragsreihe "Weltenbrand" gedacht (siehe Seite XX).



Datum
23.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01
Datum
30.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01
Datum
06.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01
Datum
13.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01
Datum
20.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 01


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9 bis 13/16 bis 19 Uhr
Freitag: 9 bis 12 Uhr