Kurssuche
/ Kursdetails

Meisterdenker im 20. Jahrhundert

Kursnummer G109
Beginn Mo., 09.05.2022, 17:15 - 18:45 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 45,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 60,00 €
Dauer 5 Abende
Kursleitung UProf. Dr. Anton Grabner-Haider
Kursort
 

Die Philosophie im 20. Jh. wurde von verschiedenen Denkschulen geprägt, die großen Einfluss auf das gesellschaftliche und politische Leben hatten. In 5 Vorträgen werden einige der Meisterdenker dieser Denkrichtungen vorgestellt, nämlich ihre Grundideen und ihre Wirkungsgeschichte. Bertrand Russell für die Analytische Philosophie, Karl Raimund Popper für den Kritischen Rationalismus, Jean Paul Sartre für den französischen Existentialismus, Theodor Adorno für den Neomarxismus und Jacques Derrida für die postmoderne Philosophie. Es werden Schlüsseltexte dieser Denker interpretiert.

Die Philosophie im 20. Jh. wurde von verschiedenen Denkschulen geprägt, die großen Einfluss auf das gesellschaftliche und politische Leben hatten. In 5 Vorträgen werden einige der Meisterdenker dieser Denkrichtungen vorgestellt, nämlich ihre Grundideen und ihre Wirkungsgeschichte. Bertrand Russell für die Analytische Philosophie, Karl Raimund Popper für den Kritischen Rationalismus, Jean Paul Sartre für den französischen Existentialismus, Theodor Adorno für den Neomarxismus und Jacques Derrida für die postmoderne Philosophie. Es werden Schlüsseltexte dieser Denker interpretiert.



Datum
09.05.2022
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, Burggasse 4/1, Kursraum 09
Datum
16.05.2022
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, Burggasse 4/1, Kursraum 09
Datum
23.05.2022
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, Burggasse 4/1, Kursraum 09
Datum
30.05.2022
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, Burggasse 4/1, Kursraum 09
Datum
13.06.2022
Uhrzeit
17:15 - 18:45 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, Burggasse 4/1, Kursraum 09


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo - Do: 09.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag:  09.00 - 12.00 Uhr