Allgemeinbildende Seminare
/ Kursdetails

Diözesanmuseum: Veranstaltungen im Winter 2023

Kursnummer I133
Beginn Mi., 04.01.2023, - Uhr
Kursgebühr Anmeldung über Diözesanarchiv: 6,50 €
: 0,00 €
Dauer
Kursleitung Diözesanmuseum
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Diözesanmuseum Graz in Zusammenarbeit mit der URANIA
Veranstaltungsort: Diözesanmuseum, Bürgergasse 2, 8010 Graz
Anmeldung und Information direkt beim Diözesanmuseum - Tel: 8041- 890 oder dioezesanmuseum@graz-seckau.at
Treffpunkt für alle Veranstaltungen, wenn nicht anders angegeben:
Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2


Mittwoch, 04. Jänner, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Grazer Kripperlroas, die Elfte
Bestaunen Sie mit Mag. Heimo Kaindl eine Auswahl an Weihnachtskrippen in der Landeshauptstadt Graz!
Führung: Direktor Heimo Kaindl
Treffpunkt: wird auf der Homepage des Diözesanmuseums bekannt gegeben
Unkostenbeitrag inkl. Teepause: € 15,--

Donnerstag, 16. Februar, 16:00 Uhr
Grazer Dom
Erleben sie eine Führung durch die Ägydiuskirche im Herzen der Grazer Stadtkrone. Begeben Sie sich auf historische Spurensuche von der Hofkirche - Kirche der Jesuiten - bis zur heutigen Bischofskirche. Das Kreuzigungsbild von Conrad Laib aus der Zeit Kaiser Friedrichs III. wird im Rahmen der Führung ebenfalls gezeigt.
Treffpunkt: Diözesanmuseum Graz
Unkostenbeitrag: Mitglieder: € 6,50 Nichtmitglieder: € 7,-

Donnerstag, 06. April, 16.00 Uhr
Tod und Auferstehung Jesu
Führung durch die Ständige Sammlung des Diözesanmuseums rund um das Thema Tod und Auferstehung. Das Kreuz als Symbol des Christentums wirkt auf Menschen in der Vergangenheit und im Heute sehr vielfältig. Die Kunst öffnet Wege der Deutungen.
Treffpunkt: Diözesanmuseum Graz
Unkostenbeitrag: Mitglieder: € 6,50 Nichtmitglieder: € 7,-

Dienstag, 18. April, 19.00 Uhr
Ausstellungseröffnung ZEIT -- kostbar - vergänglich - relativ
Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit.
Eintritt frei! Anmeldung für die Veranstaltung wird erbeten!

Diözesanmuseum Graz in Zusammenarbeit mit der URANIA
Veranstaltungsort: Diözesanmuseum, Bürgergasse 2, 8010 Graz
Anmeldung und Information direkt beim Diözesanmuseum - Tel: 8041- 890 oder dioezesanmuseum@graz-seckau.at
Treffpunkt für alle Veranstaltungen, wenn nicht anders angegeben:
Diözesanmuseum Graz, Bürgergasse 2


Mittwoch, 04. Jänner, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Grazer Kripperlroas, die Elfte
Bestaunen Sie mit Mag. Heimo Kaindl eine Auswahl an Weihnachtskrippen in der Landeshauptstadt Graz!
Führung: Direktor Heimo Kaindl
Treffpunkt: wird auf der Homepage des Diözesanmuseums bekannt gegeben
Unkostenbeitrag inkl. Teepause: € 15,--

Donnerstag, 16. Februar, 16:00 Uhr
Grazer Dom
Erleben sie eine Führung durch die Ägydiuskirche im Herzen der Grazer Stadtkrone. Begeben Sie sich auf historische Spurensuche von der Hofkirche - Kirche der Jesuiten - bis zur heutigen Bischofskirche. Das Kreuzigungsbild von Conrad Laib aus der Zeit Kaiser Friedrichs III. wird im Rahmen der Führung ebenfalls gezeigt.
Treffpunkt: Diözesanmuseum Graz
Unkostenbeitrag: Mitglieder: € 6,50 Nichtmitglieder: € 7,-

Donnerstag, 06. April, 16.00 Uhr
Tod und Auferstehung Jesu
Führung durch die Ständige Sammlung des Diözesanmuseums rund um das Thema Tod und Auferstehung. Das Kreuz als Symbol des Christentums wirkt auf Menschen in der Vergangenheit und im Heute sehr vielfältig. Die Kunst öffnet Wege der Deutungen.
Treffpunkt: Diözesanmuseum Graz
Unkostenbeitrag: Mitglieder: € 6,50 Nichtmitglieder: € 7,-

Dienstag, 18. April, 19.00 Uhr
Ausstellungseröffnung ZEIT -- kostbar - vergänglich - relativ
Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit.
Eintritt frei! Anmeldung für die Veranstaltung wird erbeten!


Bitte Kursinfo beachten

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

URANIA Steiermark

Hauptplatz 16-17/II | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Sekretariatsöffnungszeiten:
Mo bis Do: 09.00 - 13 Uhr / 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag:      09.00 - 12.00 Uhr