Allgemeinbildende Seminare
/ Kursdetails

Krisen und Krisenbewältigung

Kursnummer E100
Beginn Do., 07.10.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 37,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 48,00 €
Dauer 4 Abende
Kursleitung Mag. Rene Stefitz
Doris, MSc. Klug
Kursort
 

Gerade das vergangene Jahr hat gezeigt, dass es notwendig ist, sich mit Krisen, Krisenbewältigung und der eigenen Resilienz intensiver auseinanderzusetzen. Vor allem unsere psychische Gesundheit wurde herausgefordert und auf die Probe gestellt. Unser Leben stellte sich auf den Kopf. Nichts war mehr selbstverständlich.
Die Vortragsreihe von GO-ON Suizidprävention Steiermark umfasst vier Abende, an denen Sie einerseits durch Wissen zu psychischen Belastungen (Krisen, Depression und Suizidalität), getreu dem Motto "Wege aus der Krise. Wissen hilft!" und andererseits durch den Workshop "10 Schritte zum Seelischen Wohlbefinden" ihre Resilienz selbst aktiv stärken. Diese Techniken können gleich im Alltag umgesetzt und somit die eigene Widerstandfähigkeit verbessert werden.
Zielgruppe: Alle Menschen, die Neues lernen und sich selbst Gutes tun wollen.

Inhalte:
* Was ist eine Krise? Welche Arten, Symptome und Verläufe von Krisen gibt es?
* Folgen von Krisen: Von Depression bis Suizidalität
* Vermittlung von Risikofaktoren, Aufzeigen und Erkennen von Warnsignalen
* konkreten Hilfsmaßnahmen, Hinweis auf kostenlose Hilfseinrichtungen
* Faktor Resilienz: Hintergrundwissen zu Gesundheit und der eigenen Widerstandsfähigkeit
* Stärkung der Resilienz in der Praxis: "10 Schritte zum seelischen Wohlbefinden"


Leitung: Regionalteam Graz; GO-ON Suizidprävention Steiermark
Doris Klug, MSc, Klinische und Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin
Mag. Rene Stefitz, Psychologe, Klinischer Psychologe i.A.

Gerade das vergangene Jahr hat gezeigt, dass es notwendig ist, sich mit Krisen, Krisenbewältigung und der eigenen Resilienz intensiver auseinanderzusetzen. Vor allem unsere psychische Gesundheit wurde herausgefordert und auf die Probe gestellt. Unser Leben stellte sich auf den Kopf. Nichts war mehr selbstverständlich.
Die Vortragsreihe von GO-ON Suizidprävention Steiermark umfasst vier Abende, an denen Sie einerseits durch Wissen zu psychischen Belastungen (Krisen, Depression und Suizidalität), getreu dem Motto "Wege aus der Krise. Wissen hilft!" und andererseits durch den Workshop "10 Schritte zum Seelischen Wohlbefinden" ihre Resilienz selbst aktiv stärken. Diese Techniken können gleich im Alltag umgesetzt und somit die eigene Widerstandfähigkeit verbessert werden.
Zielgruppe: Alle Menschen, die Neues lernen und sich selbst Gutes tun wollen.

Inhalte:
* Was ist eine Krise? Welche Arten, Symptome und Verläufe von Krisen gibt es?
* Folgen von Krisen: Von Depression bis Suizidalität
* Vermittlung von Risikofaktoren, Aufzeigen und Erkennen von Warnsignalen
* konkreten Hilfsmaßnahmen, Hinweis auf kostenlose Hilfseinrichtungen
* Faktor Resilienz: Hintergrundwissen zu Gesundheit und der eigenen Widerstandsfähigkeit
* Stärkung der Resilienz in der Praxis: "10 Schritte zum seelischen Wohlbefinden"


Leitung: Regionalteam Graz; GO-ON Suizidprävention Steiermark
Doris Klug, MSc, Klinische und Gesundheitspsychologin, Notfallpsychologin
Mag. Rene Stefitz, Psychologe, Klinischer Psychologe i.A.



Datum
07.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 04
Datum
14.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 04
Datum
21.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 04
Datum
28.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 04


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariats

12.7-23.7 und 23.8-27.8: 10.00 -12.00 Uhr

Geschlossen: 26. Juli bis 20. August