Allgemeinbildende Seminare
/ Kursdetails

Kunst und Nachhaltigkeit

Kursnummer F118
Beginn Di., 01.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 37,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 48,00 €
Dauer 4 Abende
Kursleitung UProf. Dr. Margit Stadlober
Kursort
 

Die bildende Kunst zeigt sich immer wieder als warnender Seismograph der Gesellschaft, so auch, wenn die Menschen durch rücksichtslose Ausbeutung die Ressourcen der Natur erschöpfen und damit letztere zu zerstören drohen. Seit der Renaissance machen besonders Malerei und Grafik mit ihren Naturbildern auf diese Gefahr aufmerksam. Während der industriellen Revolution ist der Rückzug in die Natur ein großes Thema der bildenden Kunst. Im 20. und im 21. Jahrhundert widmet sich eine eigene Kunstschiene dem Umweltschutz, kunstwissenschaftlich erforscht unter dem Titel Kunst und Nachhaltigkeit. In diesem Seminar werden die wichtigsten Künstlerinnen und Künstler dieser soziokulturell engagierten Kunstströmung sowie ihre Wegbereiter mit ihren Werken vorgestellt und mit einem kleinen Lehrausgang in die Grünanlagen von Graz verbunden.

Die bildende Kunst zeigt sich immer wieder als warnender Seismograph der Gesellschaft, so auch, wenn die Menschen durch rücksichtslose Ausbeutung die Ressourcen der Natur erschöpfen und damit letztere zu zerstören drohen. Seit der Renaissance machen besonders Malerei und Grafik mit ihren Naturbildern auf diese Gefahr aufmerksam. Während der industriellen Revolution ist der Rückzug in die Natur ein großes Thema der bildenden Kunst. Im 20. und im 21. Jahrhundert widmet sich eine eigene Kunstschiene dem Umweltschutz, kunstwissenschaftlich erforscht unter dem Titel Kunst und Nachhaltigkeit. In diesem Seminar werden die wichtigsten Künstlerinnen und Künstler dieser soziokulturell engagierten Kunstströmung sowie ihre Wegbereiter mit ihren Werken vorgestellt und mit einem kleinen Lehrausgang in die Grünanlagen von Graz verbunden.



Datum
08.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
15.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
22.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05
Datum
29.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Burggasse 4/I, URANIA, Burggasse 4/1, Kursraum 05


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo - Do: 09.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag:  09.00 - 12.00 Uhr