Unser Angebot
/ Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Die Habsburger Der Aufstieg von kleinadeligen Schweizern zu Herrschern eines Reiches, in dem die Sonne nicht unterging" (Nr. 106) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Die Habsburger Der Aufstieg von kleinadeligen Schweizern zu Herrschern eines Reiches, in dem die Sonne nicht unterging

Kursnummer N106
Beginn Do., 04.04.2024, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 37,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 45,00 €
Gebühr für Fördernde Miglieder: 0,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Mag. Dr. Franz Fink
Kursort
 

Die Geschichte des Hauses Habsburg ist eines der bemerkenswertesten Phänomene der mittelalterlichen Geschichte. Durch Geschick und Glück erfolgte der Aufstieg eines unbedeutenden Adelsgeschlechtes zur römisch-deutschen Königswürde.
1. Von Guntram dem Reichen zu Rudolf I. - die frühen Habsburger
2. Die Entstehung von Österreich - die Habsburger von Albrecht I. zu Ernst dem Eisernen
3. Des Reiches Erzschlafmütze - Friedrich III. - und der Beginn der Großmachtstellung des Hauses Habsburg

Die Geschichte des Hauses Habsburg ist eines der bemerkenswertesten Phänomene der mittelalterlichen Geschichte. Durch Geschick und Glück erfolgte der Aufstieg eines unbedeutenden Adelsgeschlechtes zur römisch-deutschen Königswürde.
1. Von Guntram dem Reichen zu Rudolf I. - die frühen Habsburger
2. Die Entstehung von Österreich - die Habsburger von Albrecht I. zu Ernst dem Eisernen
3. Des Reiches Erzschlafmütze - Friedrich III. - und der Beginn der Großmachtstellung des Hauses Habsburg


Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Datum
04.04.2024
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
URANIA, Hauptplatz 16-17/II, Kursraum 10 "Uranus"
Datum
11.04.2024
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
URANIA, Hauptplatz 16-17/II, Kursraum 10 "Uranus"
Datum
18.04.2024
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
URANIA, Hauptplatz 16-17/II, Kursraum 10 "Uranus"


URANIA Steiermark

Hauptplatz 16-17/II | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
urania@urania.at

Öffnungszeiten: 
Mo bis Do: 09.00-13 Uhr/16.00 bis 19.00 Uhr
Freitag:     09.00 bis 12.00 Uhr