Unser Angebot
/ Kursdetails

Nordgriechenland: Entlang der albanisch-mazedonischen Grenze

Kursnummer E0104
Beginn Fr., 22.10.2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder (Abendkassa): 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Patrik Ehnsperg
Kursort
 

Die antike Hafenstadt Thessaloniki -- Archäologiepark Pella, Geburtsstadt Alexanders des Großen -- Edessa: ein Wasserfall und osmanische Erinnerungen -- Prespes-Nationalpark -- Konitsa: entlang des weißen Aaos-Flusses zum Kloster Moni-Pagias -- In die Berge zu den Zagoria-Dörfern mit ihren Steinhäusern und antiken Steinbogenbrücken -- Die schöne Stadt Arta -- Am Ambrakischen Golf -- Ausgrabungen in Nikopolis -- Die schwebenden Klöster von Meteora -- Athen.

Die antike Hafenstadt Thessaloniki -- Archäologiepark Pella, Geburtsstadt Alexanders des Großen -- Edessa: ein Wasserfall und osmanische Erinnerungen -- Prespes-Nationalpark -- Konitsa: entlang des weißen Aaos-Flusses zum Kloster Moni-Pagias -- In die Berge zu den Zagoria-Dörfern mit ihren Steinhäusern und antiken Steinbogenbrücken -- Die schöne Stadt Arta -- Am Ambrakischen Golf -- Ausgrabungen in Nikopolis -- Die schwebenden Klöster von Meteora -- Athen.


Nestos-Schlucht (Nestos-Schlucht)

Datum
22.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Kopernikusgasse 24, Hörsaal A, Neue Technik, Kopernikusg. 24


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag:
09.00 bis 13.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr