Tagesfahrten & Bildungsreisen

Georgien -- Kulturschatz im Herzen des Kaukasus

Kursnummer S293
Beginn Do., 24.05.2018, 19:50 - 13:00 Uhr
Kursgebühr Reisegebühr: 1995,00 €
Reisegebühr mit EZ: 2320,00 €
Dauer 10 Tage
Kursleitung DI Kurt Rainer
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
 

Lebendige Traditionen und Lebensfreude der aufstrebenden Nation mit ihrer unvergleichlichen Weinkultur bilden einen spannenden Kontrast zur atemberaubenden Bergwelt des Kaukasus und dem eindrucksvollen kulturellen Erbe frühchristlicher Kirchen und Klöster.

Do, 24.05.: Graz (Abflug: 16.45 Uhr) -- München (17.40/21.45 Uhr).
Fr, 25.05.: Tiflis (03.30+1 Uhr): Mtatsminda (Erholungspark; mit der Seilbahn in die Stadt), Freiheitsplatz, Rathaus, Staatliches Georgisches Kunstmuseum, Botanischer Garten; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF.
Sa, 26.05.: Tiflis: Altstadtrundgang, Metechi-Kirche, Festung Narikala (mit der Seilbahn), Schwefelbäder, Friedensbrücke, Sionikirche, Dreifaltigkeitskirche; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF.
So, 27.05.: Tiblis -- Bodbe (Frauenkloster) -- Sighnaghi (Stadtrundgang) -- Nato Wachnadzes (Hausmuseum) -- Zinandali (Anwesen eines alten Fürstengeschlechts) -- Telavi (ANF).
Mo, 28.05.: Telavi (Markt) -- Alaverdi (Kloster mit Weinverkostung) -- Ikato (Kloster) -- Tiflis (Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF).
Di, 29.05.: Tiflis -- Kloster Dschwari (UNESCO-Weltkulturerbe) -- Mzcheta (alte Hauptstadt) -- Samtavro (Frauenkloster) -- Jinvali-Stausee mit Kloster Ananuri -- Über den Kreuzpass nach Stepnatsminda (ANF).
Mi, 30.05.: Stepnatsminda -- Kloster Zminda Sameba (Dreifaltigkeitskirche) -- Fahrt mit 4x4-Fahrzeugen á 5 Sitzplätzen in die sagenumwobene Darjal-Schlucht -- Stepnatsminda (Mittagessen bei einer einheimischen Familie; Zeit zur freien Verfügung; ANF).
Do, 31.05.: Stepnantsminda -- Uplistsiche (Höhlenstadt) -- Gori (Stalin-Museum) -- Kitswisi (Kloster mit fantastischen Fresken) -- Fahrt über den Rikoti-Pass nach Kutaissi (Bagrati-Kathedrale; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF).
Fr, 01.06.: Kutaissi -- Klosteranlage Gelati (UNESO-Weltkulturerbe) -- Prometheus-Höhle -- Kathedrale Samtavisi -- Tiflis (Abschiedsessen inkl. Wein in einem lokalen Restaurant mit traditionellen Tänzen und Gesängen; NF).
Sa, 02.06.: Tiflis (Abflug: 05.35 Uhr) -- München (07.45/12.10 Uhr) -- Graz (13.00 Uhr).

Leistungen: Linienflug (Economy Class) mit Lufthansa ab/bis Graz via München, inkl. 1 Freigepäckstück pro Person a max. 23kg, inkl. Flughafentaxen und -gebühren im Wert von € 161, -pro Person (Stand Juli 2017), Early-Check inkl. Frühstück am 25. Mai 2018, 8x Nächtigung mit Frühstück in Hotels der lokalen 3* Kategorie, 8x Halbpension (Frühstück und Abendessen), 1x Mittagessen, Weinverkostungen lt. Programm, lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter ab/bis Flughafen bzw. lt. Programm, sämtliche Busfahrten und Transfers vor Ort ab/bis Flughafen bzw. lt. Programm, Fahrt mit 4x4 Jeeps zum Kloster Zminda Sameba, inkl. allen benötigten Eintritten, Führungen etc.

Nicht inkludiert: An- und Abreise zum Flughafen Graz, eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren sowie Treibstoffzuschläge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, sämtliche Getränke und weitere Mahlzeiten, weitere Eintritte und Besichtigungen vor Ort, Reise- bzw. Stornoversicherung (ACHTUNG: Weltweit!)

Mindestteilnehmerzahl: 10 zahlende Personen
Anmeldung bis: Freitag, 16. März 2018
Termin: Do, 24. Mai bis Sa, 02. Juni
Kosten: € 1.995,-
Einzelzimmerzuschlag € 325,-
Leitung: DI Kurt Rainer (Sachbuchautor)

Lebendige Traditionen und Lebensfreude der aufstrebenden Nation mit ihrer unvergleichlichen Weinkultur bilden einen spannenden Kontrast zur atemberaubenden Bergwelt des Kaukasus und dem eindrucksvollen kulturellen Erbe frühchristlicher Kirchen und Klöster.

Do, 24.05.: Graz (Abflug: 16.45 Uhr) -- München (17.40/21.45 Uhr).
Fr, 25.05.: Tiflis (03.30+1 Uhr): Mtatsminda (Erholungspark; mit der Seilbahn in die Stadt), Freiheitsplatz, Rathaus, Staatliches Georgisches Kunstmuseum, Botanischer Garten; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF.
Sa, 26.05.: Tiflis: Altstadtrundgang, Metechi-Kirche, Festung Narikala (mit der Seilbahn), Schwefelbäder, Friedensbrücke, Sionikirche, Dreifaltigkeitskirche; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF.
So, 27.05.: Tiblis -- Bodbe (Frauenkloster) -- Sighnaghi (Stadtrundgang) -- Nato Wachnadzes (Hausmuseum) -- Zinandali (Anwesen eines alten Fürstengeschlechts) -- Telavi (ANF).
Mo, 28.05.: Telavi (Markt) -- Alaverdi (Kloster mit Weinverkostung) -- Ikato (Kloster) -- Tiflis (Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF).
Di, 29.05.: Tiflis -- Kloster Dschwari (UNESCO-Weltkulturerbe) -- Mzcheta (alte Hauptstadt) -- Samtavro (Frauenkloster) -- Jinvali-Stausee mit Kloster Ananuri -- Über den Kreuzpass nach Stepnatsminda (ANF).
Mi, 30.05.: Stepnatsminda -- Kloster Zminda Sameba (Dreifaltigkeitskirche) -- Fahrt mit 4x4-Fahrzeugen á 5 Sitzplätzen in die sagenumwobene Darjal-Schlucht -- Stepnatsminda (Mittagessen bei einer einheimischen Familie; Zeit zur freien Verfügung; ANF).
Do, 31.05.: Stepnantsminda -- Uplistsiche (Höhlenstadt) -- Gori (Stalin-Museum) -- Kitswisi (Kloster mit fantastischen Fresken) -- Fahrt über den Rikoti-Pass nach Kutaissi (Bagrati-Kathedrale; Abendessen in einem lokalen Restaurant; NF).
Fr, 01.06.: Kutaissi -- Klosteranlage Gelati (UNESO-Weltkulturerbe) -- Prometheus-Höhle -- Kathedrale Samtavisi -- Tiflis (Abschiedsessen inkl. Wein in einem lokalen Restaurant mit traditionellen Tänzen und Gesängen; NF).
Sa, 02.06.: Tiflis (Abflug: 05.35 Uhr) -- München (07.45/12.10 Uhr) -- Graz (13.00 Uhr).

Leistungen: Linienflug (Economy Class) mit Lufthansa ab/bis Graz via München, inkl. 1 Freigepäckstück pro Person a max. 23kg, inkl. Flughafentaxen und -gebühren im Wert von € 161, -pro Person (Stand Juli 2017), Early-Check inkl. Frühstück am 25. Mai 2018, 8x Nächtigung mit Frühstück in Hotels der lokalen 3* Kategorie, 8x Halbpension (Frühstück und Abendessen), 1x Mittagessen, Weinverkostungen lt. Programm, lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter ab/bis Flughafen bzw. lt. Programm, sämtliche Busfahrten und Transfers vor Ort ab/bis Flughafen bzw. lt. Programm, Fahrt mit 4x4 Jeeps zum Kloster Zminda Sameba, inkl. allen benötigten Eintritten, Führungen etc.

Nicht inkludiert: An- und Abreise zum Flughafen Graz, eventuelle Erhöhungen der Flughafentaxen und -gebühren sowie Treibstoffzuschläge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, sämtliche Getränke und weitere Mahlzeiten, weitere Eintritte und Besichtigungen vor Ort, Reise- bzw. Stornoversicherung (ACHTUNG: Weltweit!)

Mindestteilnehmerzahl: 10 zahlende Personen
Anmeldung bis: Freitag, 16. März 2018
Termin: Do, 24. Mai bis Sa, 02. Juni
Kosten: € 1.995,-
Einzelzimmerzuschlag € 325,-
Leitung: DI Kurt Rainer (Sachbuchautor)


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 9 bis 13 und
16 bis 19 Uhr

Freitag: 9 bis 12 Uhr