Vorträge und Symposien
/ Kursdetails

Der Trojanische Krieg -- Mythen und Wirklichkeit

Kursnummer I0132
Beginn Mi., 25.01.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung UProf. Dr. Klaus Tausend
Kursort
 

Vor 150 Jahren, im Januar 1873 begann Heinrich Schliemann (1822-1890) seine letzte und erfolgreichste Grabungskampagne auf dem Hügel Hisarlik (das zweite i ist ohne Punkt!). Er fand den sogenannte "Schatz des Priamos" und erklärte Troja für entdeckt: "Mein fester Glaube an Homer und die Tradition ist nie von der modernen Kritik erschüttert worden, und diesem Glauben verdanke ich die Entdeckung Trojas." Doch bis heute dauern die Diskussionen um Schliemann und Troja an.

Vor 150 Jahren, im Januar 1873 begann Heinrich Schliemann (1822-1890) seine letzte und erfolgreichste Grabungskampagne auf dem Hügel Hisarlik (das zweite i ist ohne Punkt!). Er fand den sogenannte "Schatz des Priamos" und erklärte Troja für entdeckt: "Mein fester Glaube an Homer und die Tradition ist nie von der modernen Kritik erschüttert worden, und diesem Glauben verdanke ich die Entdeckung Trojas." Doch bis heute dauern die Diskussionen um Schliemann und Troja an.


Kurs abgeschlossen
Der Fall Troias (Der Fall Troias)

Datum
25.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Hörsaal VI, Alte Technik, Rechbauerstr. 12/P


URANIA Steiermark

Hauptplatz 16-17/II | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Sekretariatsöffnungszeiten:
Mo bis Do: 09.00 - 13 Uhr / 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag:      09.00 - 12.00 Uhr