Vorträge und Symposien
/ Kursdetails

Die wichtigsten Wildarten in der Steiermark

Kursnummer F0222
Beginn Di., 15.03.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr für Mitglieder: 0,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder: 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Roland Wachter
Kursort
 

Die Jagd wird von vielen als reines "Hobby" wahrgenommen. Tatsächlich steckt jedoch viel mehr hinter dem Begriff Jagd. Die Jagd ist bei weitem nicht nur als bloße Freizeitaktivität zu qualifizieren, sondern stellt einen wichtigen und notwendigen Dienst an der Natur dar. Als Jäger übernimmt man gegenüber den Wildtieren und der Natur eine große Verantwortung. Die gegenständliche Vortragsreihe "Jagd in der Steiermark" soll darlegen, was sich hinter dem Begriff Jagd in unserem Bundesland verbirgt. Welche Geschichte hat die Jagd in der Steiermark, was sind unsere wichtigsten Wildarten, welchen Einfluss hat die Land- und Forstwirtschaft auf die Jagd und welche rechtlichen Rahmenbedingungen stellt der Gesetzgeber auf diesem Gebiet auf? All diese Fragen sollen in den geplanten Vorträgen beantwortet werden.

Die Jagd wird von vielen als reines "Hobby" wahrgenommen. Tatsächlich steckt jedoch viel mehr hinter dem Begriff Jagd. Die Jagd ist bei weitem nicht nur als bloße Freizeitaktivität zu qualifizieren, sondern stellt einen wichtigen und notwendigen Dienst an der Natur dar. Als Jäger übernimmt man gegenüber den Wildtieren und der Natur eine große Verantwortung. Die gegenständliche Vortragsreihe "Jagd in der Steiermark" soll darlegen, was sich hinter dem Begriff Jagd in unserem Bundesland verbirgt. Welche Geschichte hat die Jagd in der Steiermark, was sind unsere wichtigsten Wildarten, welchen Einfluss hat die Land- und Forstwirtschaft auf die Jagd und welche rechtlichen Rahmenbedingungen stellt der Gesetzgeber auf diesem Gebiet auf? All diese Fragen sollen in den geplanten Vorträgen beantwortet werden.


Jagdszene (Museum Burg Falkenstein) (Jagdszene (Museum Burg Falkenstein))

Datum
15.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Rechbauerstraße 12, Hörsaal VI, Alte Technik, Rechbauerstr. 12/P


Österreichische URANIA für Steiermark

Burggasse 4/l | 8010 Graz
0316 - 82 56 88-0
0316 - 81 42 57
urania@urania.at

Öffnungszeiten des Sekretariats
Mo - Do: 09.00 - 13.00 Uhr und 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag:  09.00 - 12.00 Uhr